Nächste Spiele  

Keine aktuellen Veranstaltungen.

   

Geburtstage  

Heutige Geburtstage
Steffen
Kommende Geburtstage
Maik Förster - 17.11.82
Daniel Herfurth - 19.11.79
Lambert Quentin Rau - 19.11.01
Dieter König - 23.11.42
   

HSV auf Facebook  

   
Helft unserem HSV mit
einem Klick auf den Link

und erledigt darüber eure
Internet-Einkäufe!


Unsere Tipprunde für die
Fußball-Bundesliga
   

Interner Login  

   

Highlight zum Jubiläum - 95 Jahre HSV Gröbern



Zum Auftakt der Feierlichkeiten zum 95-jährigen Jubiläum unseres HSV Gröbern, haben wir im Sommer ein besonderes Highlight zu bieten. Am 18. Juli tritt bei uns die Traditionsmannschaft der ehemaligen DDR-Nationalmannschaft gegen ein "All-Stars-Team" des HSV Gröbern an.

Auf Seiten der ehemaligen Nationalmannschaft haben folgende Spieler ihr Kommen bis jetzt zugesichert:


Bernd Wunderlich ( DDR Oberligaspieler des FC Hansa Rostock, 1 Länderspiel für die DDR Auswahl )

Waldemar Ksiensyk ( 1 Länderspiel für die DDR und Oberliga Spieler des 1. FC Union Berlin sowei des BFC )

Hartmut Schade ( 31 facher Nationalspieler und Goldmedailengewinner von Montreal 1976 )

Damian Halata ( 4 Länderspiele für die DDR Auswahl, 193 Einsätze für den 1. FC Magdeburg )

Jörg Weissflog ( 15 facher DDR Auswahl - Torhüter und 200 Oberliga Punktspiele für die BSG Wismut Aue )

Frank Siersleben ( DDR Oberligaspieler des 1. FC Magdeburg und 23 facher Nachwuchsspieler der DDR

Dariusz Wosz (  7 Länderspiele für die DDR Auswahl, 116 DDR Oberliga Spiele für den HFC Chemie )

Armin Romstedt ( 1 Länderspiel, 287 Oberliga Spiele für den FC Rot Weiß Erfurt )

Dirk Stahmann ( 46 Länderspiele für die DDR, 278 Spiele für den 1. FC Magdeburg und FDGB Pokal Sieger )

Detlef Schössler ( 18 Länderspiele, 169 Spiele für den 1. FC Magdeburg )

Jörg Heinrich (37 Länderspiele, Championsleague Sieger, 2x Deutscher Meister u.a. Dortmund, Florenz)

Matthias Döschner (40 Länderspiele, 3x DDR-Meister, 3x FDGB-Pokalsieger, Dynamo Dresden, Fortuna Köln)

Rainer Ernst (56 Länderspiele, 10x DDR-Meister, 2x FDGB-Pokalsieger u.a. BFC Dynamo, 1. FC Kaiserslautern)

Dixi Dörner (100 Länderspiele, 5x DDR-Meister, 4x FDGB-Pokalsieger, Dynamo Dresden)

Matthias Müller (4 Länderspiele, 3x DDR-Meister, 2x FDGB-Pokalsieger u.a. Dynamo Dresden, TB Berlin)

Ronald Kreer ( 65 Länderspiele, 2x FDGB-Pokalsieger u.a. Lok Leipzig, Lok Delitzsch)

Wir freuen uns schon jetzt auf das HIGHLIGHT des Jahres und hoffen auf viele Zuschauer. Weitere Infos folgen!

HSV unterliegt in Sandersdorf

Der HSV unterlag am vergangenen Samstag bei der Oberliga-Reserve aus Sandersdorf mit 4:1. Nach einer schwachen ersten Hälfte und einem 3:0 Rückstand musste die ohnehin schon ersatzgeschwächte Mannschaft bereits zur Pause zweimal wechseln. Nachdem man dann in der 47. Minute das 4:0 hinnehmen musste fing sich die Mannschaft und begann allmählich Fußball zu spielen. 

Tragische Szene dann in der 70. Minute, als der Sandersdorfer Moritz Zeiße nach einem gelbwürdigen Foul so unglücklich aufkam, dass er sich schwer verletzte. Das Spiel musste unterbrochen werden, damit der Spieler vom Notarzt behandelt werden konnte. Nach einer 45 minütigen Unterbrechung wurde das Spiel dann fortgesetzt und der HSV kam in Überzahl noch zum Anschlusstreffer durch Hannes Körsten. Die bessere zweite Halbzeit machte jedoch Hoffnung für das kommende Derby am Sonntag um 14:00 Uhr in Gröbern.
 

Der HSV wünscht Moritz Zeiße eine gute und hoffentlich baldige Genesung!

Junge Fußballer und Fußballerinnen gesucht!

Ab dieser Saison hat der HSV Gröbern auch eine Bambini Mannschaft. Für alle Kinder die Lust auf Fußball spielen haben findet das Training jeden Mittwoch um 16:30 Uhr in Schlaitz auf dem Sportplatz statt. Ansprechpartner ist Torsten Schäfer 01778871260. Bitte sagt es weiter, damit wir schon bald eine Mannschaft auf die Beine stellen können.

Oktoberfest 2015

                                    

beim
 
HSV Gröbern
 
07.11.2015


  -     Beginn:          19:00 Uhr
 

  -     Essen:            Weißwurst, Leberkäse, Rettich, Gehacktes, Obazda, Hend'l, Grillhaxen, Brez'n, Krautsalate, Salate, ....

   -    Trinken:          Oktoberfestbier      1 Maß  5,00 €
                           
                                 LAGERFEUER


    -   Eintritt:           10,00 € (Essen incl.) entfällt bei Beteiligung am Büfett
                                (vorherige Absprache mit Maik Panwitz)

                                
    -   Kleidung:       Dirndl und Lederhose ausdrücklich
                                erwünscht!



         Die schönsten Trachten werden prämiert!

HSV verliert in Köthen!

Der HSV verlor auch sein zweites Punktspiel in dieser Saison. Nach einem frühen Rückstand (4.) fand unsere Mannschaft nie richtig ins Spiel und erarbeitete sich nur wenige Chancen. Am Ende war man mit nur einem Gegentreffer gut bedient, da die Köthener zahlreiche Chancen vergaben.
Aufstellung: Schneeberger, Eichel(67. Schräpler J.), Seliger(C), Ziegler, Jonas(45. Hintersdorf), Körsten, Franke, Stötzer, Dietrich(54. Hofmann), Stockmann, Hartmann
 
   
© 2012 Heidesportverein Groebern