Nächste Spiele  

Keine aktuellen Veranstaltungen.

   

Geburtstage  

Heutige Geburtstage
keine
Kommende Geburtstage
Daniel Herfurth - 19.11.79
Lambert Quentin Rau - 19.11.01
Dieter König - 23.11.42
Ronny Stoye - 28.11.78
   

HSV auf Facebook  

   
Helft unserem HSV mit
einem Klick auf den Link

und erledigt darüber eure
Internet-Einkäufe!


Unsere Tipprunde für die
Fußball-Bundesliga
   

Interner Login  

   

News zur neuen Saison

                                                    

So Freunde des HSV, hier bekommt ihr mal ein paar News zur neuen Saison!
Unser ehemaliger Trainer Hagen Giese hat sich ja dazu entschieden, dass die Saison 2013/14 seine siebente und letzte Saison beim HSV sein soll und sich eine Auszeit vom Fußball zu nehmen. Für seine hervorragende Arbeit möchte sich der HSV nochmals herzlich bei Hagen bedanken!

Bei der Trainersuche sind unsere Verantwortlichen in Bad Schmiedeberg fündig geworden und somit ist ab dieser Saison Thomas Schultz Chef-Trainer in Gröbern. Thomas trainierte bereits einige Mannschaften im Männerbereich, darunter kurzzeitig auch den Lokalrivalen VfB Gräfenhainichen und spielt noch aktiv bei den Alten Herren in Bad Schmiedeberg. Er wird weiterhin unterstützt von den Betreuern Kurt Hintersdorf, Michael Schneider und jetzt auch Heinz Rydzy.

Weiterlesen: News zur neuen Saison

F-Junioren Pokalfinale

Am Samstag, 28.06.2014 fand die tolle Saison unserer F-Junioren mit dem Kreispokalfinale ihren Abschluss. In Thalheim trafen unsere kleinen erneut auf die starke Köthener Eintracht. 



Nachdem in der vergangenen Woche bereits das Meisterschaftsfinale gegen diesen Gegner, hier unglücklich nach Neunmeterschießen, verloren wurde, mussten sich unsere tapferen Kinder erneut geschlagen geben. Mit dem 1:0 10 Minuten vor Ende setzte Köthen ein deutliches Ausrufezeichen. Eine erneut sehr kämpferische Leistung reichte dieses mal leider nicht für ein eigenes Tor. Pech hatte Kapitän Nico Faber mit einem Lattenschuss in der ersten Halbzeit.

Auch wenn es wieder "nur" silberne Medaillen und einen Vizepokal gab - auf das Erreichte sind wir sehr stolz. 



Ein letztes Saisonhighlight wird die Teilnahme an der inoffiziellen Landesmeisterschaft. Am 19.07. können sich unserer Nachwuchsspieler in Köthen mit den Vertretungen des HFC, FC Magdeburg, VfL Halle, Zeitz oder erneut Eintracht Köthen messen. Wir freuen uns als Vizemeister teilnehmen zu dürfen und sind sicher, dass die Kinder hier viel Erfahrung sammeln können.

Zur neuen Saison werden unsere jüngsten, noch nicht für die E-Jugend spielberechtigten nach Pouch wechseln. Dies betrifft Henrik Kremser, Kevin Waldeck, Ole Neuwirth und Vincent Kirchner. Wir wünschen ihnen einen tolle und erfolgreiche Aufnahme im Team und freuen uns auf ein eventuelles Wiedersehen zu einem späteren Zeitpunkt.

F-JUGEND gewinnt Hallentunier bei Germania Köthen

Mit 2 Siegen ( 4:3 gg. Wörmlitz/Böllberg, 5:0 gg. E. Köthen ) und einem Unentschieden ( 0:0 gg. Schönebeck ) ist die F-Jugend in Köthen bei Germania zum 110 jährigen Bestehen ins Halbfinale vorgedrungen und hat dort den SV Thalheim mit 2:1 besiegt.
Im anschließenden Finalspiel hat unsere Mannschaft die ebenfalls sehr starken Magdeburger mit 3:2 (1:1) nach Neunmeterschießen besiegt.( Neunmeterschützen: Paul Hamella und Tim Günther)
Anzumerken wäre noch das unser neuer Torhüter Henrik Kremser einen Neunmeter gehalten hat.Super Henrik.
Die Freude der Kinder und Eltern bzw.Verwandten war riesengroß.
Zum besten Spieler wurde unser Nico Faber ausgezeichnet. 
Er und ein Spieler aus Schönebeck hatten die gleiche Torquote die sich dann im Neunmeterschießen duellierten, wobei Nico dann leider das Nachsehen hatte.
Unsere Torschützen:
Nico Faber       6 Tore
Paul Hamella    4 Tore
Tim Günther     2 Tore
Es war eine prima Leistung und für den jetzigen Samstag (Muldestauseepokalturnier in Friedersdorf) eine gute Vorbereitung.
Unsere Mannschaftsaufstellung: Tor: Henrik Kremser Abwehr: Luise Lüdke, Laurin Herrmann, Kevin Waldeck
MF: Paul Hamella, Nico Faber  Angriff:: Tim Günter,  Franceszka Kämmler

Auswärtsfahrt nach Jessen



Hallo Freunde des HSV!

Am Samstag, dem 7.6.2014 bestreitet unser HSV sein letztes Punktspiel der Saison in Jessen. Die Reise dorthin wollen wir mit einem Bus antreten. Dabei sind alle Fans und Freunde herzlich eingeladen mitzukommen. Nach dem Spiel wollen wir noch kurz in einer Schänke auf ein Bier einkehren und nach Ankunft in Gröbern die Saison gemütlich mit dem ein oder anderen Bier ausklingen lassen! Abfahrt soll 12:45 Uhr in Gröbern auf dem Sportplatz sein.

Wer Interesse hat meldet sich bei Maik Panwitz. Die Unkosten für die Fahrt werden sich auf ca. 10€ belaufen! Über den genauen Preis werden wir euch dann rechtzeitig informieren!

F-Jugend gewinnt auch Zwischenrunde

Am vergangenen Sonntag, konnte unsere F-Junioren erneut ungeschlagen und ebenfalls erneut ohne Gegentor auch die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft gewinnen.
Im Berufschulzentrum August-Parseval in Bitterfeld wurden die 1. Mannschaften von Rot-Weiß Thalheim 2:0; Zörbiger FC 4:0; SG Löberitz/Fuhneaue 2:0; Eintracht Bitterfeld 4:0 und Eintracht Köthen 2:0 besiegt.

Hier unser Erfolgsteam:
Ole Neuwirth (Tor); Luise Lüdke, Laurin Herrmann, Kevin Waldeck (alle Abwehr); Nico Faber, Tim Günther, Paul Hamella (alle Mittelfeld) und Francesca Kämmler (Angriff)

Erfolgreichste Torschützen:
Nico Faber 6, Paul Hamella 4, Luise Lüdke 2, Laurin Hermann und Tim Günther jeweils 1 Tor

Nach der ebenfalls überzeugenden Vorrunde (12 Punkte, 20:0 Tore) am 01.12.2013 erwartet unsere Kleinsten nun am 12.01.2014 die Mannschaften von Eintracht Köthen, Union Sandersdorf, SG 1948 Reppichau, Zörbiger FC und BW Brehna.
Wie erwartet ist als Abschluss-Spiel dieser Finalrunde die Begegnung der vermeintlichen Top-Favoriten Sandersdorf und Gröbern angesetzt.
   
© 2012 Heidesportverein Groebern