Nächste Spiele  

Keine aktuellen Veranstaltungen.

   

Geburtstage  

Heutige Geburtstage
keine
Kommende Geburtstage
Daniel Herfurth - 19.11.79
Lambert Quentin Rau - 19.11.01
Dieter König - 23.11.42
Ronny Stoye - 28.11.78
   

HSV auf Facebook  

   
Helft unserem HSV mit
einem Klick auf den Link

und erledigt darüber eure
Internet-Einkäufe!


Unsere Tipprunde für die
Fußball-Bundesliga
   

Interner Login  

   

Erster Sieg im 3. Testspiel

HSV Gröbern - ESV Petersroda
Foto: fupa.net

Der HSV hat nun endlich im dritten Anlauf seinen ersten Testspielsieg eingefahren. Gegen den Kreisoberligisten  ESV Petersroda gewann man mit 3:1 (2:0). Die Tore für den HSV in der ersten Halbzeit erzielten Hannes Körsten (19.) und Sirko Brenneisen (37.). In der zweiten Hälfte verkürzte Petersroda zunächst durch Karoly Kosa (51.), bevor Hannes Körsten (73.) mit einem schönen Freistoßtor den zwei-Tore-Abstand wieder herstellte.

Testspiele


Quelle: welt.de


Am Samstag beginnt die zweite Mannschaft ihre Vorbereitung auf die neue Saison mit einem Testspiel gegen die zweite Vertretung des VfB Gräfenhainichen. Anstoß ist 14:00 Uhr in Schlaitz.

Nach einer harten Trainingswoche bestreitet die erste Mannschaft am Sonntag ihr zweites Vorbereitungsspiel. Nachdem man Roitzsch in der Vorwoche mit 3:2 unterlag geht es nun gegen den Landesklasseaufsteiger aus Edderitz. Um den hochsommerlichen Temperaturen zu entgehen wurde der Anstoß auf 10:00 Uhr vorverlegt.

24.Spieltag der 1.Kreisklasse Anhalt Bitterfeld

 
HSV Reserve beendet Saison mit einem Sieg!


 




Knappes, aber verdientes 3:2 gegen die Ramsiner Reserve in Schlaitz

Weiterlesen: 24.Spieltag der 1.Kreisklasse Anhalt Bitterfeld

1. Vorbereitungsspiel in Roitzsch

HSV Gröbern - SV Roitzsch
Bild: www.fupa.net


 
Nachdem die erste Mannschaft des HSV am Samstag in die Saisonvorbereitung eingestiegen ist steht an diesem Samstag um 15:00 Uhr in Roitzsch das erste Vorbereitungsspiel an.

Bereits in der Winterpause der letzten Saison trafen beide Teams in einem Testspiel aufeinander. Der HSV gewann das torreiche Spiel mit 6:4. 

Nedlitz wechselt Staffel

 

Die Fußballsaison 2012/13 ist zu Ende. Mit den Finalspielen in den Kreispokalwettbewerben wurden die letzten Wettbewerbe am vergangenen Wochenende ausgetragen. Für jene Mannschaften, die auf Landesebene aktiv sind, wurden die ersten richtungweisenden Entscheidungen für die kommende Meisterschaftsserie getroffen. Dazu traf sich am Montagabend der Spielausschuss des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt und legte mit der Staffeleinteilung den Grundstein für die am 17. August startende Spielzeit.

Nur unwesentliche Veränderungen gibt es in der Landesklasse, Staffel fünf. Mit dem SC Vorfläming Nedlitz wird einer der Aufsteiger aus der Vorsaison künftig seine Spiele in der Staffel zwei austragen. Eine unbekannte Größe ist dafür der Wittenberger Kreismeister VfB Zahna. Mit dem SV Rot-Weiß Kemberg und dem SV Friedersdorf (beide Absteiger Landesliga, Staffel Süd) sowie dem ESV Lok Dessau und dem TSV Mosigkau (Aufsteiger Kreisfachverband Anhalt) kehren bekannte Vertreter in die Staffel zurück. Der Spielplan lässt noch auf sich warten.

Die erste Hauptrunde im OPEL-Cup findet am Wochenende vom 09. - 11.08.2013 statt.

Quelle: MZ

   
© 2012 Heidesportverein Groebern